201604Fruehjahr|/aktionen/

Warum Reinigung und Service der Klimaanlage so wichtig ist:

Eine Klimaanlage sorgt nicht nur für gewünschte Temperaturen, sie sorgt auch für trockene und saubere Luft. Pro Stunde werden bis zu 300 m3 Außenluft gefiltert und temperiert, der Verdampfer und der Innenraumfilter leisten also Schwerstarbeit. Ganz klar, dass hier einiges an Feuchtigkeit und Schmutz „hängenbleibt“. Der Filter sollte regelmäßig (1x pro Jahr oder alle 15.000 Km) ersetzt und die feuchte Umgebung des Verdampfers regelmäßig desinfiziert werden. Sonst können möglicherweise entstehende Bakterien, Pilze und Mikroorganismen nicht nur bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen (Niesen, Husten, Tränen) auslösen. mehr

Inspektion:
Auch mit Mobilitäts-Garantie!

Da blüht sogar Ihr Auto wieder voll auf: Zu unserer 1a Inspektion nach Herstellervorgaben mit den richtigen Einstell- und Teiledaten und der entsprechenden Werkstattausrüstung bieten wir auf Wunsch eine umfangreiche Mobilitätsgarantie, damit Sie überall hin und wieder zurück kommen. mehr

Zum Frühjahrs-Check bei
1a autoservice!

Inklusive Kontrolle der Flüssigkeit (zzgl. Material), der Beleuchtung, der Bremsanlage, der Bereifung, des Glases, der Wischerblätter, der Abgasanlage, des Fahrwerks, der Batterie, des Verbandskasten!

Jetzt genau hinsehen:
Autoglas Service!

Nach monatelangem, Split, Eisbrocken und Matsch: Sind Ihre Scheiben und die Scheinwerfer in Ordnung? Jetzt sollten Sie genau kontrollieren, bevor aus einem kleinen Steinschlag ein großer Riss wird. Auch kleine Defekte an Front- oder Heckleuchtenglas werden vom TÜV bemängelt.

Unser 1a Autoglas Service

Kostenlose Steinschlag-Reparatur bei kleineren Steinschlägen (trägt bei der Frontscheibe in der Regel die Kaskoversicherung, ändert NICHT den Schadensfreiheitsrabatt).

  • Komplette Versicherungsabwicklung
  • Austauschscheiben für nahezu alle Fahrzeuge
  • Schnelle, fachmännische Montage
  • Großes Sortiment auch für ältere Fahrzeuge
  • Austausch von Scheinwerfern und Streuscheiben

Sicherheit ist Meistersache!

Obwohl der Bremskreislauf ein geschlossenes System ist, muss die Bremsflüssigkeit alle auf Wassergehalt geprüft werden und sollte alle 2 Jahre komplett ausgewechselt werden. Denn im Laufe der Zeit nimmt die Bremsflüssigkeit Wasser aus der Luft auf. Ein Wasseranteil ab 3% führt bereits zur Dampfblasenbildung. Gefahr im Verzug: Beim Bremsen kann das Pedal plötzlich durchfallen. Dann erzeugt selbst Nachtreten oder Pumpen keine Bremskraft mehr, denn die Dampfblasen expandieren bei nachlassendem Druck sofort wieder. Nur die regelmäßige und fachmännische Kontrolle kann Schlimmeres vermeiden. Wir prüfen Ihre Bremsanlage professionell. Tausch und Ersatz von Flüssigkeit, sowie der Ersatz von Scheiben und Belägen erfolgt immer nach Vorgaben der Hersteller. Natürlich zu günstigen Konditionen!